Liebe Besucherin, lieber Besucher

Der Kanton Zürich erfreut sich heute einer im internationalen Vergleich hervorragenden Lebensqualität für seine Bewohnerinnen und Bewohner und einer hohen Wettbewerbsfähigkeit für die ansässigen Unternehmen. Ich möchte, dass das auch in Zukunft so bleibt.

Als Volkswirtschaftsdirektorin setze ich mich tatkräftig für einen starken Standort mit guten Rahmenbedingungen für Unternehmen und Arbeitnehmende ein. Für die Menschen in unserem Kanton planen und organisieren wir in der Volkswirtschaftsdirektion das Verkehrsangebot auf Schiene, Strasse und auf dem Wasser und vertreten die kantonalen Interessen im Bereich Flughafen/Luftverkehr.

Der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürger ist mir ein grosses Anliegen. Über Ihre Kontaktaufnahme freue ich mich.

Ihre
Carmen Walker Späh


 

 

 

Link zur Volkswirtschaftsdirektion

 

 

News der Volkswirtschaftsdirektion

17.09.2018 00:00

Volkswirtschaftsdirektion begrüsst Botschaft zu den Agglomerationsprogrammen der 3. Generation

Die Volkswirtschaftsdirektion ist erfreut, dass der Bundesrat in seiner Botschaft zu den Agglomerationsprogrammen die Bedeutung der vier Zürcher Programme anerkennt und Schlüsselvorhaben höher priorisiert wurden. Somit können neben der zweite Etappe der Limmattalbahn beispielsweise auch der Ausbau der Engstringerkreuzung in Schlieren als weiterer wichtiger Teil der Gesamtverkehrslösung im Limmatta ...weiterlesen

13.09.2018 00:00

Umsetzung Volksentscheid: Regierungsrat beantragt Nachtragskredit für Verkehrsfonds

Für das Jahr 2018 beantragt der Regierungsrat dem Kantonsrat für den Verkehrsfonds einen Nachtragskredit von 50 Mio. und damit eine Erhöhung der Einlage auf insgesamt 70 Mio. Franken. Für die kommenden zwei Jahre plant er ebenfalls Einlagen von je 70 Mio. Franken.

07.09.2018 00:00

Arbeitslosigkeit leicht rückläufig im August

Die Arbeitslosigkeit war in den meisten Branchen im August leicht rückläufig, die Arbeitslosenquote verharrte bei 2,4 Prozent. Der Zürcher Arbeitsmarkt war geprägt von leichter konjunktureller Entspannung sowie saisonalen Schwankungen.